Croatian(HR)Slovensko (Slovenija)Italian - ItalyDeutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Japanese(JP)

STARTSEITE
  • Banner
  • Banner
Facebook Image

Romano PucciSabine Rössert-Koye

hat schon früh ihr Leben der Musik verschrieben. Direkt nach dem Studium in München war sie Preisträgerin beim Internationalen Gesangswettbewerb im niederländischen S'Hertogenbosch. Zeitgleich debütierte sie mit Mozarts Zauberflöte am Staatstheater Mainz.

Ihr künstlerischer Werdegang führte sie unter anderem nach Heidelberg, Freiburg, Wien, Salzburg, Innsbruck, Istanbul, Genua, Bilbao, in die Schweiz nach England, Italien und Spanien.

Zum Repertoire der Sopranistin gehören Werke der sakralen und weltlichen Literatur aller Epochen in acht verschiedenen Sprachen von der Renaissance bis zur Moderne, sowie Operette, Musical, Klassisches Kunstlied, Wiener Lieder und das traditionelle Wiener Heurigenlied.

Ihre beiden neuen Live-CD´s, sowie zahlreiche Rundfunk- und Fernsehaufnahmen und Ihre neugegründete Künstlergruppe „Salonquartett-Capriccio“ runden ihr Schaffen ab.

Seit 2007 ist sie neben ihrer Tätigkeit als Logopädin und Stimmbildnerin Lehrbeauftragte für Gesang an der Universität Regensburg (Fakultät Kunst- und Gesellschaftswissenschaft am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik) und an der Philosophischen Fakultät (Abteilung Musikpädagogik) in Passau.

http://sprache-stimme-gesang.de